Flasche rein, Spender sein

Pfandflaschen im Wert von über einer Million Euro landen jährlich in deutschen Schulen im Müll. Gegen diese Verschwendung wollen wir am Cuno-Berufskolleg I etwas unternehmen. SchülerInnen unserer Berufsfachschule wollen eigenständig Pfandbehälter entwerfen, konstruieren und in der Schule aufstellen. In einer gemeinsamen Kampagne mit MitschülerInnen der Höheren Berufsfachschule werden unsere Schülertalente die Schulgemeinschaft motivieren, ihre Pfandflaschen dort hineinzuwerfen und das so gesammelte Pfand für eigens ausgewählte Projekte zu spenden. Dabei wird die Planung und Umsetzung des gesamten Projektes in den Händen unserer Schülertalente liegen. Das Augenmerk der Talentförderung liegt hier auf der technischen Umsetzung bei der Konstruktion der Behälter und auf der Organisation der Info-Kampagne.

Am 28. September findet die Ergebnispräsentation des Projektes vor geladenen Gästen statt, zeitgleich erfolgt der Startschuss für die schulweite Pfandsammlung.

Zielgruppe: Schüler Mittelstufe, Schüler Oberstufe